Sturzprävention

Studien belegen das hohe Sturzrisiko von über 60-Jährigen. Ein Sturz, z. B. bei Osteoporose, kann einschneidende Veränderungen mit sich bringen. Dank der nahen Betreuung und Vorsorge durch unsere sensibilisierten Mitarbeitenden kann Ihre Selbstständigkeit in der vertrauten Umgebung, und damit auch Ihre Lebensqualität, möglichst lange erhalten bleiben.

Klären, vorbeugen, begleiten

Für uns ist Sturzprävention zugunsten unserer Kundinnen und Kunden ein zentrales Thema. So kann Ihnen z. B. ein wöchentlich begleiteter Spaziergang Sicherheit vermitteln und ist zugleich ein gutes Training für Ihr physisches Gleichgewicht: Eine gute und einfache Massnahme zur Prävention von Stürzen.

Klären

Anhand der Bedarfsabklärung durch unsere dipl. Pflegefachpersonen wird:

  • Ihr individuelles Sturzrisiko ermittelt (Erfassen von körperlichen Erkrankungen, Einflussfaktoren Medikamente etc.)
  • Ihre Mobilität und Instabilität abgeklärt
  • Ihre Sturz-Ereignisse erfasst und analysiert
  • mögliche Sturzrisiken in Ihrer häuslichen Umgebung eingeschätzt
  • Ihre Gewohnheiten hinsichtlich Sturzrisiken analysiert

Vorbeugen

Die Abklärung ermöglicht uns, Sie im Hinblick auf Verhalten, Ernährung, Medikamente, Schmerzen, Einrichtung, Hilfsmittel und deren richtigem Gebrauch individuell zu beraten. Gemeinsam mit Ihnen werden geeignete Massnahmen besprochen und festgelegt.

Begleiten

Diese Massnahmen werden durch uns regelmässig überprüft und mit Ihnen besprochen. So können gegebenenfalls zusätzliche Aktivitäten geplant oder Vorkehrungen getroffen werden, damit Sie Ihre gewohnte Lebensweise weiterführen können.

Unsere Mitarbeitenden werden regelmässig zum Thema Sturz sensibilisiert und im Speziellen hinsichtlich Sturzprävention weitergebildet.

Informationen und weiterführende Links

Entnehmen Sie aus "13 Tipps - So Senken Sie Ihr Sturzrisiko" wichtige Vorbeugungsmassnahmen.

Einen Video-Beitrag von santeTIPP über "Sturzprävention und Geh-training" finden Sie hier.

Kennen Sie Ihr Sturzrisiko? Testen Sie Ihre Sturzgefährdung Zum Test

Sturzprävention: schwerwiegende Folgen verhindern!

Ein Sturz kann jedem passieren! Wir können selbst jedoch viel tun, um Stürzen vorzubeugen und damit die Lebensqualität sowie ein langes Verweilen im vertrauten Zuhause zu fördern. Mehr erfahren

Selbständig dank Hilfsmitteln

Entdecken Sie über 200 Produkte im Shop der Rheumaliga Schweiz.