Betreuung und Begleitung

Die Aufrechterhaltung der Lebensqualität und individuellen Lebensgewohnheiten des Kunden sind das primäre Ziel eines Betreuungseinsatzes. Danach richten sich auch die Massnahmen zur Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit zu Hause. Zusammen mit dem Kunden, und auf Wunsch und Bedarf hin mit den Angehörigen und dem Arzt, legen wir den Betreuungsplan sowie zusätzliche Vorstellungen zum Einsatz und allfällige Ziele fest.

Ob Sie nun unter einer chronischen Krankheit oder einer Behinderung leiden, eine altersbedingte Gebrechlichkeit haben oder rekonvaleszent sind, wir stimmen unsere Betreuungseinsätze stets auf Ihre persönlichen Erwartungen und die Erfordernisse ab.

  • Massnahmen zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit sowie der Selbständigkeit zu Hause
  • Betagtenbetreuung zur Entlastung von Angehörigen
  • Nachtwache und Nachtpikettdienst beim Patienten
  • Begleitung zum Arzt, beim Spaziergang, beim Einkaufen
  • Betreuung nach einer Geburt

Der zeitliche Umfang richtet sich nach den Wünschen unserer Kunden. Wir übernehmen Kurz- und Langzeiteinsätze, dies Tag und Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen. Damit Sicherheit und Zufriedenheit beim Kunden und Effizienz im Einsatzverlauf gewährleistet sind, wird stets die gleiche und vertraute Betreuerin eingesetzt.

Informationsflyer und weiterführende Links

Entnehmen Sie weitere Informati-onen aus unserem Flyer "Haushalt und Betreuung" oder "Pflege und Betreuung".

Einen Video-Beitrag von santeTIPP über "Begleitung im Alltag" finden Sie hier.

Beiträge im Fachmagazin der Rheumaliga

Dank regelmässiger Unterstützung zu Hause länger selbstständig bleiben weiterlesen

In die Natur - trotz eingeschränkter Mobilität weiterlesen